Diese Methode macht dich zum Splitpush – Monster

Splitpushen ist eine gute Möglichkeit, um mehr Druck auf der Karte zu erzeugen. Besonders für die Solo Lanes, wie die Top Lane und die Mid Lane ist das Splitpushen eine lukrative Gelegenheit. Dennoch muss man klar hinzufügen, dass nicht jeder Midlaner oder Toplane Champ unbedingt dafür geeignet sind. In der Midlane sind zum Beispiel vorwiegend Assassine ideal fürs Splitpushen, da diese die notwendigen Kriterien erfüllen. Grundsätzlich  sollten diese Champs gute wenn nicht sogar herausragende 1 vs. 1 Fähigkeiten besitzen, da diese auf den Sidelanes auf Gegner stoßen werden. Ein weiteres Merkmal sollte die Fähigkeit sein, Türme schnell zerstören zu können. Aus diesem Grund sind Assassine gut fürs Splitpushen, da diese die Merkmale exzellent umsetzen können. Aber auch TopLaner eignen sich fürs Splitpushen. Beispiele hierfür wären Fiora, Camille oder auch Darius.

Wie funktioniert effektives Splitpushen?                                                                                                                                                                                                         Kommen wir nun zum Wesentlichen: bevor es losgeht ist eine kleine Vorbereitung nötig. Zum einen solltest du Wards zur Verfügung haben (Pinkwards) und diese auch Platzieren in dem Bereich, wo du Splitpushen möchtest. Dies ist mit eines der wichtigsten Schritte, da ohne Wards die Gefahr hoch ist, dass du vom gegnerischen Team abgeholt wirst. Das A und O sind also WARDS. Als nächstes solltest du dir eine Sidelane suchen, sprich Toplane oder Botlane. Solltest du kein Teleport besitzen oder dieser ist noch auf Abklingzeit, dann solltest du dich in der Nähe des Barons befinden, damit du im Ernstfall deinem Team helfen kannst. Wichtig ist, dass dein Ziel beim Splitpushen sein sollte, dass du Zeit rausholst und Druck durch das Zerstören von Türmen auf der Karte erzeugst. Im Idealfall nutzt dein Team den herausgespielten Vorteil und pusht zum Beispiel die Midlane. Die Gegner müssen sich dann entscheiden, ob sie die Midlane oder die Splitpushlane verteidigen. Da Solo Queue häufig ziellos und zufällig ist, ist Splitpushen daher eine sehr effektive Möglichkeit, Spiele eher in eine gewinnbringende Richtung zu bringen! Doch denke immer an die WICHTIGSTE Regel beim Splitpushen: Denn während des Splitpushen musst du am Leben bleiben und darfst nicht sterben, denn sonst ist der erspielte Vorteil wieder weg! Achte also immer auf deine Minimap und pushe nur so weit, wie du Sicht auf die Gegner hast. Wenn also Gegner auf der Karte fehlen, dann solltest du dich weiter in eine sichere Zone begeben. Dadruch stielst du dem Gegnerischen Team ebenfalls enorm Zeit!

Kommuniziere mit deinem Team! Um Splitpushen am erfolgreichsten zu gestalten, ist es wichtig, dass du während des Prozesses mit an die Hand nimmst und kommunizierst. Dann ist dein Team informiert und die Chance stehen hoch, dass das Splitpushen funktioniert.

Viel Erfolg beim Anwenden! 

Entdecke weitere Tricks, damit Du dein Elo Ziel erreichst:

Zum Beispiel auf Instagram

✔ 7 Tage gratis und unverbindlich testen

✔ bekomme Zugang zur Gewinn - Formel

✔ visualisiert durch Animationen