So solltest Du als Assassine Teamfighten

Warum es so wichtig ist:

Teamfights gibt es nahe zu in jedem Spiel. Aus diesem Grund steht es außer Frage, dass Du das Teamfighten als Assassine definitiv beherrschen solltest! Dennoch muss man auch ganz klar hinzufügen, dass das Teamfighten als Assassine grundsätzlich abweicht zum Beispiel zum der der Control Mages. Ebenfalls haben es Assassine von Haus aus schwieriger zu Teamfighten, als andere Rollen in League of Legends. Dies liegt an der Konzeptionen dieser Champs. Denn die Hauptaufgabe von Assassine ist häufig das Splitpushen auf Sidelanes. Denn Assassine haben ein herausragendes 1 vs. 1 Potential! Doch wenn dein Team anfängt sich zu gruppieren, solltest Du angemessen Teamfighten können – auch als Assassine!

 

Wie funktioniert das Teamfighten?

Der erste entscheidende Punkt ist, dass du dir schon bevor der Teamfight startet dich vorbereiten solltest. Stelle dir die Frage ,,Sind die Carrys aus meinem Team oder aus dem gegnerischen Team aktuell stärker?“ Diese Frage scheint zunächst simpel zu sein, ist jedoch von absoluter Bedeutung! Denn ein weit verbreitetes Vorurteil ist, das ein Assassine in jedem Teamfight auf die gegnerischen Carrys (ADC -/ Midlaner) losstürmen müsste und diese eliminieren müsste. Doch dies ist falsch! Aus diesem Grund solltest du dir vorher die Frage stellen. Denn auch als Assassine kannst du Peelen oder die Gegner zonen, damit dein Carry wiederum länger am Leben bleibt und somit mehr Schaden im Teamfight anwenden kann. Wie das im genauen funktioniert, wird weiter erklärt.

1. Fall: der Gegner hat stärkere Carrys

Kommen wir nun also zum ersten Fall. Solltet die Antwort auf die Frage ,, Sind die Carrys aus meinem Team oder aus dem gegnerischen Team aktuell stärker?“ sein, dass die Gegner aktuell stärkere Carry besitzen, solltest du diese wiederum fokussieren. Du hast dabei 2 Optionen. Die erste Option bedeutet, dass du dich zunächst im Hintergrund aufhälst und solange wartest bis du einen geeigneten Moment gefunden hast und dann in den Teamfight einsteigst. Dies bedeutet dementsprechend Geduld zu bewahren, doch dies zahlt sich aus. Denn sollten die Gegner ihre Fähigkeiten benutzt haben und zum Beispiel auch Beschwörer Zauber, dann kannst du in den TF eintreten. In dieser Situation haben die Gegner einfach weniger Schaden und CC für dich übrig und die Chancen stehen somit besser, dass du dein Schadenspotential anwenden kannst und am leben bleibst! Dies ist enorm wichtig!

Die 2. Möglichkeit kann eher als Zusatz bzw. Modifikation angesehen werden. In diesem Fall dringst du schlagartig und abrupt in den Teamfight mit hilfe deines Flashes. Die klaren Vorteile dadruch ist, dass die Gegner oft damit nicht rechnen und überfordert sind. Oft vergessen dann die Gegner dich zu exhausten oder zu CC! Auch kann es sein, dass die Gegner dann Panik Flashes machen. Natürlich hast du auch eine hohe Abklingzeit auf diesen Summoner Spell, daher solltest du diese Methode mit Bedacht einsetzten und nicht ziellos in einen Teamfight flashen. Im Video findest Du übrigens passende Beispiele für hierfür! 🙂

 

2. Fall: dein Team hat stärkere Carrys

Sollte dies der Fall sein, dann solltest du Fall 2 anwenden! In diesem Fall ist der Carry in deinem Team deine Versicherung, um das Spiel zu gewinnen! Nehmen wir hierfür an, dass ihr zum Beispiel eine Jinx habt und der Gegner einen Lucian, der wesentlich weniger Schaden macht, als eure Jinx. An dieser Stelle solltest Du nicht auf den Lucian gehen, nur weil er ein ADC ist, sondern eure Jinx vor Schaden und CC der Gegner beschützen! Am besten schaffst Du das, indem Du deinen CC – wenn vorhanden – so einsetzt, dass du Gegner zonen kannst. Im Video siehst du nochmal die Szene. Solltest Du eher wenig CC besitzen dann versuche die Gegner von (in dem Fall ) Jinx wegzuhalten, in dem Du diese attackierst. So stehen die Chancen wesentlich höher, dass Jinx bzw. euer Carry am leben bleibt und ihr somit den Teamfight und vielleicht auch das Spiel letztendlich gewinnt!

Es lohnt sich also definitiv sich mit dieser Thematik zu beschäftigen und ganz wichtig ist, dass du dir schon vor dem Teamfight diese Frage (  ,,Sind die Carrys aus meinem Team oder aus dem gegnerischen Team aktuell stärker?“ ) stellst. Damit kannst du dich dann voll und ganz auf die Ausführung des Falles 1 oder 2 konzentrieren!

Viel Erfolg beim Anwenden!

Entdecke weitere Tricks, damit Du dein Elo Ziel erreichst:

Zum Beispiel auf Instagram

✔ 7 Tage gratis und unverbindlich testen

✔ bekomme Zugang zur Gewinn - Formel

✔ visualisiert durch Animationen