Top 5 200 IQ PLAYS – League of Legends

In League of Legends gibt es schon viele verschiedene skurille oder auch lustige Plays. Jedoch gibt es auch Szenen, bei denen vor allem Pro LCS oder LCK Spieler die Zuschauer verzaubern durch atemberaubende und intelligente Plays. Meistens geschieht dies in unerwarteten Moment, wo es absolut niemand erwartet. Grund genug, uns daher mal mit den Top 5 besten 200 IQ Plays mal genauer anzuschauen, um un zu inspirieren oder einfach nur beeindruckt zuzuschauen.

#Play 1:  Wir befinden uns im Spiel Unicorns of Love gegen Giants Gaming. Das Spiel war soweit ein normales Spiel mit durchschnittlicher Spannung – bis zu diesem Moment. Unicorns hatte bereits einen kleinen Goldvorsprung angesammelt und war daher zuversichtlich den Baron zu starten. Doch Giants bemerke dies ziemlich rasch und stieß somit ebenfalls hinzu. Doch letztendlich schaffte es Unicorn den Baron zu beenden, bevor Giants hinzustoßen konnte. Nichtsdestotrotz gab es für Unicorn of Love eine weitere Herausforderung, denn man musste ja schließlich noch den Baron Buff verteidigen und reseten –  doch dafür müsste man heile und ohne Verluste in die Basis kommen. Exileh – der Midlaner von den Unicorns erkannte die Situation bereits früh und nutze seinen Champion hervorragend. Er timte seine Ryze Ultimate wirklich auf den Punkt genau. Und so konnte schließlich das fast gesamte Team mit der Ultimate entkommen, und den wichtigen Buff verteidigen! Doch das ganze war hauch-dünn und erforderte Fingerspitzengefühl. Denn, hätte Exileh seine Ult zu früh gestartet, wäre das Unicorns Team zu früh aus dem Pit gekommen und hätten somit den Baron dem Gegner übergeben. Wäre die Ult allerdings zu spät durchgekommen, dann hätte das Team die Flucht wohl möglich nicht geschafft, denn der anrauschende Vladimir hätte höchst wahrscheinlich das Team der Einhörner zerstört!

#Play 2 :  Machen wir kurz einen Wechsel nach Korea zur LCK. Das Spiel lautet Afreeca gegen Rox Tigers. Da ganze war allerdings ein ganz enges Spiel, wobei beide Team im Gold auf Augenhöhe waren. So kam es letztendlich in der 40. Minute zum Showdown beim Nashor, welche das Spiel entscheiden sollte. Rox hatte dabei den Baron gestartet und Afreeca kam logischerweise hinzu. Afreecas Dschungler, Spirit, sah sich gezwungen den Baron zu stealen. Er versuchte also mit seinem Lee Sin möglichst nah in den Baron Pit zu kommen, damit er in die Situation kommt, wo er den Baron stealen kann. Rox Key spielte Braum und befand sich währenddessen im Pit. Er stellte sich vor die hereinfliegende Lee Sin Q. Doch, was nun folgt ist der wohl skurillste und smarteste Flash in LoL. Denn sobald Spirit seine Q wieder aktiviert um in den Pit zu fliegen, wo sich der Braum befindet, flasht der Braum über die Wand! Dadurch kann Lee Sin nicht in die Position kommen, um den Baron zu smiten. Auch hier war es natülich wieder sehr knapp, denn wenn Braum zu früh seinen Flash benutzt, dann würde Lee nicht seine Q benutzen und wenn er zu spät flasht, dann würde Spirit in den Pit kommen und sich in einer aussichtsreichen Position befindne zum stealen des Barons!

#Play 3: Wir befinden uns auf den Worlds – also dem wohl wichtigsten Event in League of Legends. Auf dem Spiel steht zum einen SKT und auf der anderen Seite der Newcomer Origen aus Europa. Auf dem Papier eine klare Angelegenheit. Doch Origen, besonders dessen Toplaner Soaz, benutzte seinen Kopf, um SKT Probleme zu bereiten. Und ab diesen Tag entstand der legendäre Escape Teleport, welcher es ihm zudem ermöglichte den Gank zu entkommen und dabei noch reichlich Stylingpunkte mitzunehmen!

#Play 4: Kommen wir zum vorletzten 200 IQ Play. Wir befinden uns immer noch auf den Worlds und wieder ist SK Telecom beteiligt. Jedoch spielen sie dieses Mal gegen Rox Tigers. Pray (Rox Tigers) befindet sich zusammen mit seinem Midlaner auf der Toplane, um den Inhibitor zu holen. Sein Dschungler holt derzeit mit Duke (SKT) Zeit raus, damit Pray weiter pushen kann. Dennoch stirbt der Dschungler und Duke möchte zurück in seine Basis, denn Pray hat in der Zwischenzeit gute Arbeit verrichtet und ist dabei den Inhib Turm von SKT zu zerstören. Doch Pray erkennt dies und zielt auf die Position, wo er denkt, dass sich Duke dort befinden würde. Und er trifft seinen Ashe Arrow! Dadurch wird Rückruf von Duke gestoppt und dieser kommt zu Spät in seine zertrümmerte Basis und kann nur zusehen, wie Pray und dessen Mitspieler den Nexus von SKT zerstören! Wahnsinn dieser Ashe Arrow!

#Play 5:  Das letzte Play in unserem Ranking. Und was soll man bitte hierzu noch sagen außer dieses Wort: LEGENDÄR! Selbst nicht League Spieler (!) kennen dieses Play oder haben davon schon mal gehört und dieser Fakt sagt schon viel aus! Es war zugleich die Geburtsstunde des Backdoorns, welche Xpeke geschaffen hatte. Auf der einen Seite extremst ärgerlich, dass SK Gaming dieses Spiel auf der IEM trotz erheblichen Goldvorsprung verloren hatte, aber auf der anderen Seite war es einfach super intelligent zu backdooren. Denn faktisch hatte Fnatic das Spiel so gut wie verloren. Besonders Kev1nTV hat nach diesem Abend den einen oder anderen Paranoia Moment bekommen.

Viel Erfolg beim Anwenden! 

Entdecke weitere Tricks, damit Du dein Elo Ziel erreichst:

Zum Beispiel auf Instagram

✔ 7 Tage gratis und unverbindlich testen

✔ bekomme Zugang zur Gewinn - Formel

✔ visualisiert durch Animationen